Demos

Hier aufgeführt sind unsere Demo Lieder. Hören sie sich durch.

audioplayer
Turn on your JavaScript
play / pause 00:00
play position
00:00 mute / unmute
volume control

Die Rechtsform

Um den administrativen Aufwand gering zu halten, wurde das Benefizmusiklabel Austrian Charity Music als GesBR gegründet. Rechte und Pflichten der Mitwirkenden sind somit in allesamt gleichlautenden Einzelverträgen mit dem Benefizmusikproduzenten festgehalten. Da keine Aktiva, insbesonders Einnahmen verwaltet werden müssen, erscheint die Gründung einer Stiftung, eines Vereines oder einer sonstigen Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit vor allem mit Rücksicht auf die dadurch verursachten Kosten nicht erforderlich und auch nicht zu rechtfertigen, da die Kosten aus den Rücklagen des Künstlersozialfonds bezahlt werden müßten, dessen Überschüsse wiederum den begünstigten NPOs zu gute kommen sollen.

Bitte beachten Sie daher, daß bis auf weiteres alle Austrian Charity Music betreffenden Verträge mit dem Benefizmusikproduzenten

Mag. jur. Peter M. ZIMMETER,
p.A.: Rosenbühelgasse 8,
3411 Klosterneuburg / Weidling

abgeschlossen werden müssen und daher ohne dessen Unterschrift grundsätzlich keinerlei rechtliche Wirkungen zu entfalten vermögen. Sämtliche Verträge sowie allfällige Vollmachten bedürfen der Schriftform.

Zahlungen an Austrian Charity Music können mit schuldbefreiender Wirkung ausnahmslos nur an eine schriftlich bekanntgegebene

- Hilfsorganisation,
- die Austro Mechana oder an die
- Firma weber.creativmedia in 1030 Wien (notfalls an einen Rechtsnachfolger oder an eine andere bekanntgegebene Vervielfältigungsfirma)

geleistet werden.

Die begünstigten NPOs sollen durch die Tätigkeit des Benefizmusiklabels ausschließlich berechtigt (Schutzwirkung der Verträge zugunsten Dritter), nach Maßgabe der gesetzlichen Möglichkeiten jedoch ausnahmslos nur dann verpflichtet werden, wenn sie selbst eine vertragliche Verpflichtung eingehen wollen.

Stand: 5. März 2010